Lead-Erfassung und Nachbearbeitung von Messekontakten

Messeerfolg ist eine Frage der Qualität der Leadbearbeitung. Nicht der Quantität. Keine Leads mehr “übersehen”, keine Leads vier Wochen nach Messeende nachbearbeiten. Eigentlich sollte es selbstverständlich sein. Mit unseren Lösung ist es auch ganz einfach:

  • Visitenkarte mit dem vorhandenen Smartphone oder Tablett fotografieren
  • Besprechungsbogen auf diesen Geräten ausfüllen:Touch, Bildschirmtastatur, Sprache
  • Am Notebook oder Rechner qualifizieren und verfolgen

Das passiert Just-In-Time. Und wenn das Messe-WLan wieder in die Knie geht und alle telefonieren, dann geht es auch Offline.