Wir sind Partner und Mitglied der Enterprise Cloud Alliance

Dynamics CRM

Werbemaßnahme und Kunst am Bau eines florentinischen Kaufmanns der GegenwartWir sind davon überzeugt, dass die Pflege persönlicher Kundenbeziehungen so wichtig ist wie eh und je. In einer globalisierten Wirtschaft sind sie der Garant für nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens. Versandhandel und zunehmend auch der stationäre Handel setzen hier auf die Analyse des Kundenverhaltens.

Welche Möglichkeiten aber hat die technische Industrie? Wie wird sich der Vertrieb beispielsweise im Sondermaschinenbau und in der Investitionsgüterindustrie verändern?

Sales-Marketing-Mix: Vertrieb heute und morgen

Viele unserer Kunden setzen erfolgreich auf einen “Sales-Marketing-Mix” klassischer Vertriebsmaßnahmen wie Messeteilnahme und persönliche Kundenbesuche, moderner Softwareunterstützung und B2B Marketingmaßnahmen. Mit der Software Dynamics CRM und Dynamics CRM Online können wir diese Kunden perfekt unterstützen. Der globale Ansatz von Microsoft erlaubt uns darüber hinaus eine stringente Organisation des kollaborativen Arbeitens über Länder und Kontinente hinweg.

Dynamics CRM ist die Basis intelligenter Lösungen der Kriegerkollegen

Auf der Basis von Dynamics CRM organisieren wir mit unseren Softwarelösungen für die Messekontakterfassung den nahtlosen Prozess von der OCR Erfassung einer Visitenkarte oder der OMR Erkennung eines Messeformulars über den Datenabgleich mit den Bestandsdaten bis zum Nachfassen eines Messekontakts. Einem Kunde aus der Investitionsgüterindustrie gelang es die Zeit vom Erstkontakt auf der Messe bis zum persönlichen Nachfassen des verantwortlichen Vertriebsmitarbeiters von 3 Monaten auf 1 Monat zu reduzieren. Bereits am Folgetag des Erstkontakts wird heute das Messelead mit den gewünschten Informationen per Mail oder Postsendung versorgt. Und die Vertriebsleitung ist just-in-time über den Messerfolg – ohne Blättchen nachzuzählen – in Kenntnis gesetzt. So funktioniert die Digitalisierung von Messekontaktdaten heute.

Auch bei der Besuchsplanung der Außendienstmitarbeiter setzen wir auf die Integration traditioneller Vertriebsinstrumente in moderne Technologien – und erhöhen damit erheblich die Effizienz des Außendienstes. Die Software-Lösung errechnet nach den Vorgaben der Vertriebsleitung und den geografischen Gegebenheiten einen Reisevorschlag für den Außendienstmitarbeiter. Dabei werden in der Regel folgende Aspekte berücksichtigt, die aber natürlich kundenspezifisch erweitert oder vereinfacht werden können:

  • A-, B- und C-Kunden Rating
  • Vorgaben zur Besuchshäufigkeit der Kunden (Besuch überständig?)
  • Anzahl der Besuche pro Tag oder pro Reise
  • Fahrkilometer einer Reise
  • Wahrscheinliche Verkehrssituation am geplanten Reisetag (Stauwahrscheinlichkeit? Berufsverkehr?)

Der Reisevorschlag wird dann gegebenenfalls noch verändert und wenn möglich mit dem Navigationssystem synchronisiert.

Wir haben noch weitere, kleinere und sehr nützliche Softwarelösungen für Dynamics CRM entwickelt und arbeiten ständig an neuen Softwareerweiterungen. Diese Softwarelösungen können direkt von uns bezogen werden oder gemeinsam mit uns weiterentwickelt werden.

Logische Erweiterung vorhandener Officelösungen von Microsoft oder idealer Mosaikstein für KMUs und Großunternehmen

Ein wichtiger Vorteil für unsere Kunden sind die vielen Möglichkeiten der Einbindung von Dynamics in die bestehenden Bürosoftware-Lösungen. Dynamics CRM ist das Kundenmanagementsystem von Microsoft Outlook und erweitert die Outlook-Funktionen an allen vertriebsrelevanten Stellen. Dynamics CRM kann beispielsweise innerhalb von Outlook genutzt werden oder als Web-App die Daten von Outlook ständig abgleichen. Wir nutzen aber auch die Möglichkeiten des Datenabgleichs mit SAP oder synchronisieren Dynamics CRM mit Branchenlösungen für das Handwerk. Unser Ansatz ist es, nicht (noch) eine neue Softwarelösung einführen, sondern zielgerichtet innerhalb einer vorhandenen Microsoft Infrastruktur den heutigen Anforderungen an Vertriebsorganisationen gerecht zu werden.