Operational Services:

Lead-Erfassung und Nachbearbeitung von Messekontakten

Die zeitnahe und zuverlässige Nachbearbeitung einer Messe ist von großer Bedeutung für die Rentabilität Ihres Messeauftritts.

  • Der erste Stolperstein ist die rasche Versendung der im Gespräch versprochenen Unterlagen.
  • Zweitens müssen Sie auch alle relevanten Kontakte in den ersten Wochen nach der Messe qualifizieren und mit dem Nachfassen beginnen.

Mit unseren Lösungen zur Messekontakterfassung digitalisieren Sie die Wertschöpfungskette der Leadgenerierung auf Messen, Konferenzen und Ausstellungen.

Innovativ ist die direkte Erfassung von Messefragebögen und  Visitenkarten direkt mit einem Tablet.

  • Auf dem Tablet liegt ein elektronischer Messefragebogen bereit, den das Standpersonal mit Fingertipp, handschriftlich, Tastatureingabe oder mit einer Spracherkennung  füllt.
  • Ein integriertes Tool stellt die Adressdaten bereit, die über Fotos von Visitenkarten oder QR-Code ausgelesen sind.
  • Mit dem Tablet können Sie im Messegespräch auch eine integrierte Mediathek nutzen. Darin sind digitale Unterlagen wie Kataloge, Produktpräsentationen, Preislisten, Firmenbroschüren oder Videos strukturiert abgelegt.
  • Diese digitalen Unterlagen sind immer aktuell, da diese zentral verwaltet und bei jeder Anmeldung an der App aktualisiert werden.

Die erfassten Berichte auf den Tablets werden dann übertragen und in der Webanwendung „K&K Leadmanager“ gesammelt.

  • Nach der Übertragung stehen alle Leads für die  tägliche Analyse durch die Standleitung und für die Aussendung von Unterlagen bereit.
  • Sie können die Daten auch für die Übernahme in nachgelagerte (CRM-)Systeme exportieren.
  • Die  Anwendung steht nach der Messe noch einige Wochen bereit. Damit bietet man z.B. auch externen Distributoren oder ausländischen Vertriebstöchtern die Möglichkeit, schnell und  direkt auf Originaldaten zuzugreifen. Die Standleitung erhält über die Web-Anwendung die Möglichkeit, dass der zuständige Bearbeiter eine Rückmeldung zum ersten Nachfassen  bei jedem Lead hinterlegt. Damit gewinnt man in den ersten Wochen einen (groben) Überblick über das Messeergebnis.

K&K Exhibition Lead von Dr. Krieger & Kollegen

Alternativ kann die Erfassung von Messeberichten auch  „klassisch“ auf Papier erfolgen. Wer bei der handschriftliche Eingabe von Messeberichten bleiben möchte, kann auch den „K&K Leadmanager“ nutzen.

  • Wir digitalisieren die Visitenkarten mit Hilfe eines Visitenkartenscanners.
  • Bei den Messeprotokolle werten wir die Kreuze auf den Bögen durch Optical Mark Recognition aus.
  • In diesem Fall enthalten die gedruckten Messebögen standardisierte Formularfelder, die mit Hilfe von Formularscannern erfasst und (in der Nacht) automatisch ausgewertet werden.
  • Die Messeberichte werden mit den gleichzeitig gescannten Visitenkarten verknüpft und darüber mit Adressdaten verknüpft.
  • Nicht automatisch digitalisierbare Freitext-Angaben werden als Bilder erfasst und mit den anderen Informationen abgespeichert.
  • Zum Schluss übertragen wir die Ergebnisse der Formularauswertung und Adresserfassung in unseren Leadmananager

Ob nun digitale Erfassung oder Papiererfassung – unsere Erfassungsformulare können an das Corporate Design unserer Kunden angepasst werden. Unsere Prozessberatung hilft Messeausstellern bei der Umsetzung solcher Vorgaben. Bei den Standardprodukten ist dies aber nicht nötig: Hier wird die kostenlose App aus dem Appstore geladen, automatisch mit der Konfiguration befüllt und dann kann es losgehen …

Durch die optimale, automatisierte Integration des Erfassungsprozesses von Visitenkarten, Messeberichten und sonstigen Unterlagen stellen Sie sicher, dass

  • alle Kontakte noch am selben Tag digital erfasst und weitergeleitet werden,
  • die Bearbeitungszeiten bis zur erneuten Kontaktaufnahme optimiert werden (wenn Sie wollen, liegt am nächsten Tag der Kontakt in Ihrem CRM System) und
  • die Nacharbeitung  und die Reaktionszeit beschleunigt wird.
  • der Messeerfolg auch auswertbar ist

So bilden die neuen Kontakte von Messen, Seminaren und Workshops die Grundlage für einen optimierten Vertriebsprozess und neue Geschäftsbeziehungen.

Messekontakterfassung mit K&K Exhibition Lead

Wir bieten Ihnen für die Tablet-Erfassung mehrere – auf Ihren Bedarf zugeschnittene – Lösungen an.  Wir haben einen Zeitraum von zwei Monaten vorgesehen, um die Erfassung für einen Messe vorzubereiten und durchzuführen.  Dies gibt circa 4 Wochen  Zeit für die Messevorbereitung  und 3 Woche für die Messenachbereitung.

  • Wir bieten eine „Out-of-Box“-Variante mit einem vorbereiteten Fragebogen an.  Diese  „Out-of-Box“-Lösung können Sie gerne in einer einmonatige Teststellung probieren.
  • Eine personalisierte Variante („Personal Edition“) umfasst ein kleines Projekt zum Festpreis, in dessen Rahmen wir dann individuell Ihre Fragebögen umsetzen. Damit sind Ihre konkreten Produkte oder Literaturangebote über Auswahlfunktionen im Zugriff.  Ferner wird auch die Mediathek nach Ihren Vorgaben aufgebaut und mit individuelle Inhalten befüllt.
  • Die Lösungen beruhen grundsätzlich auf einer Cloudlösung und der Nutzung vorhandener Tablets.
  • Grundsätzlich wird die Lösung für zwei Monate und eine Messe bereitgestellt. Verlängerungen der Laufzeit können vereinbart werden – damit sich z.B. ein Poweruser 3 oder 4 Monate vor Messebeginn in das Thema einarbeiten kann.

Diese  Produkte bieten wir zum Festpreis mit exakt definierten Leistungsumfang an. In der Verhandlung mit dem Kunden Leistungsbestandteile abgewählt oder hinzu gebucht werden. K&K Exhibition Lead bietet viele Funktionen zur Leadqualifizierung und zur späteren Übergabe an ein vorhandenes CRM oder ERP System. Für individuelle Projekte oder eine Dauermiete stehen wir gerne bereit.

 

Kontakt für Rückfragen, weitere Information und Angebote

Setzen Sie sich mit Herrn Müller (Niederlassungsleiter Düsseldorf) in Verbindung. Wir finden für Sie die optimale Lösung. Telefon +49 (211) 936 72 777 oder schreiben Sie uns ein E-Mail.

Gerne erstellen wir für Sie auch ein kostenloses und unverbindliches Angebot. Senden Sie uns eine kurze E-Mail mit der Messedauer, der erwarteten Kontaktanzahl und der gewünschter Erfassungszeit an info@kriegerkollegen.de.